Zahnarzt Kai Reher

Leistung

Implantologie

Mit Zahnimplantaten aus dem biologisch unbedenklichen Element Titan können fehlende Zahnpfeiler ersetzt und somit Kronen und Brücken, sowie herausnehmbarer Zahnersatz perfekt verankert werden. Der Knochen baut sich in der Regel an der Stelle der Implantate nicht weiter ab. Zudem machen Zahnimplantate das Beschleifen von Nachbarzähnen überflüssig.


Kieferknochenaufbau

Der Aufbau und die Regeneration von parodontal gelockerten Zähnen mittels Eigenknochen oder Knochenersatzmaterial und Membrantechnik kommt im Rahmen der Parodontosebehandlung oder der Implantologie zum Einsatz.


Prophylaxe und Bleaching

Um Ihre Zahngesundheit zu erhalten, bieten wir Ihnen die professionelle Zahnreinigung an, die von einer zahnmedizinischen Fachangestellten mit Air-flow und maschineller Politur der Zähne ausgeführt wird. Die Prophylaxe dient ebenfalls als Vorsorge gegen Karies und Parodontitis. Als zusätzliche ästhetische Komponente kann man mit Hilfe eines Aufhellungsgels und einer laborgefertigten Kunststoffschiene (Bleaching-Methode) die Aufhellung der natürlichen Zahnsubstanz um mehrere Farbnuancen erreichen. Verfärbte Zähne erhalten wieder ihr gepflegtes weißes Erscheinungsbild zurück und lassen Ihr Lächeln neu erstrahlen.


Füllungstherapie

Als Grundversorgung nach Kassenrichtlinien verwenden wir in unserer Praxis für die verschiedenen Indikationsbereiche Amalgam, kaubelastbaren Glasionomerzement und Universalkomposite als Einschichttechnik im Frontzahnbereich.

Als Wahlleistung bieten wir Kompositefüllungen an, die mit einer Mehrschichttechnik hergestellt werden und ästhetisch sehr ansprechend sind.

Für Kompositefüllungen im Frontzahnbereich sowie im Seitenzahnbereich muss nur wenig Zahnsubstanz entfernt werden. Das Material geht mittels der Schmelz-Ätz-Technik mit der natürlichen Zahnsubstanz eine Verbindung ein. Kariöse Frontzähne und Seitenzaehne können kosmetisch und funktionell wiederhergestellt werden, Zahnlücken geschlossen, Zähne verlängerert oder verbreitert und die Farbe der Zähne verändert werden. Die entscheidenden Vorteile von Kompositerestaurationen im Seitenzahnbereich bei kleinen bis mittleren Läsionen, sind ihre ästhetischen Eigenschaften gegenüber Amalgam und Gold und der geringere Substanzverlust bei der Verankerung der Füllung.


Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Keimfreiheit im Wurzelkanal ist maßgeblich für den Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung. Neben der herkömmlichen Wurzelkanalbehandlung mit Handfeilen aus Edelstahl, kommen bei uns hochflexible elektronisch gesteuerte Titan-Feilen zum Einsatz, wie auch ein elektronisch gesteuertes Wurzelkanalmesssystem. Oftmals lassen sich feine Verzweigungen im unteren Kanalabschnitt mit herkömmlichen Methoden nicht keimfrei gestalten. Als weitere zusätzliche Leistung sorgt der Laser für die notwendige zusätzliche Desinfektion. Die moderne Zahnheilkunde bietet heute ein breites Spektrum unterschiedlicher Behandlungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen wählt unser Team die optimale Lösung für Ihre individuelle "Zahnsituation" aus.


Parodontaltherapie

Parodontitis ist eine Zahnbetterkrankung, die unbehandelt zum Verlust von Zähnen und Zahnhalteapparat führen kann. Es besteht ein immer währender Entzündungsprozess im Körper, der zu dauerhaften internistischen Problemen führen kann. Wir bieten eine regelmäßige Prophylaxe und aktuelle Behandlungsmethoden inkl. Bakterientest an.


Anspruchsvolle Prothetik

Für Jedermann sichtbare Klammern, die eine Prothese halten, entsprechen heutzutage nicht mehr unserem Empfinden von Ästhetik und werden nur noch selten verlangt. Ein komfortabler herausnehmbarer Zahnersatz besitzt äußerlich nicht sichtbare Halteelemente und wird über die sogenannte Doppelkronentechnik oder alternativ über die Geschiebetechnik sicher in seiner Position fixiert und ist für den Betrachter unsichtbar.


Vollkeramik

Durch metalllose, biologisch verträgliche Inlays, Teilkronen, Kronen aus Vollkeramik sind wir heute in der Lage, ästhetisch perfekte Zähne zu gestalten, die vom natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden sind.


Veneers

Hauchdünne Keramik-Schalen ( Veneers ), die eine Dicke von ca. 0,5 mm besitzen werden mit Hilfe der Schmelz-Ätz-Technik auf die Zahnoberfläche geklebt und sorgen für eine perfekte Optik. Mit dieser Methode kann man bei leicht schief stehenden, beschädigten, verfärbten Zähnen sowie bei Zahnlücken eine perfekte Ästhetik erreichen. Der grosse Vorteil liegt auch darin, dass wesentlich weniger Zahnsubstanz geopfert werden muss.

© 2006 - 2019 Zahnarzt Kai Reher Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz